Wanderung auf den Rosskopf

Von Hundsdorf geht es steil hinauf, zuerst über einen steilen Ziehweg, später über eine Forststraße zur Penninghofalm. Nach einer Rast geht es weiter über einen Wanderweg, der steil hinauf zum Gipfel

des Rosskopfes führt.

Der lohnende Ausblick, die Begleitung durch diverse Schafe, lenken von der Anstrengung den Gipfel zu erreichen ab.

 

Zurück geht es über den gleichen Weg.

 

Ausgiebige Tagestour,

sehr gute Kondition notwendig.

Wer sich einmal so richtig auspowern und einen nicht alltäglichen Gipfeln erklimmen möchte, ist bei mir genau richtig. Für ein sicheres auf und ab sorgt Deine Bergwanderführerin Irene Fink, die Dir am Gipfel einen verdienten Juchitzer entlockt.



Höhenmeter:

 

Aufstieg 1100 hm

Abstieg  1100 hm

Gehzeit:

 

Aufstieg 4,5 - 5 h

Abstieg  3 - 3,5 h

Strecke:

 

9,4 km

(auf und ab)

 

 

 

 

Personen:

 

Max. 4

Wetter:

 

Nur bei schönem Wetter möglich.