Wanderung auf die Bockhartscharte

Vom Parkplatz Lenzanger geht es hinauf zu den Durchgangsalmen. Dabei streifen wir den Rauriser Urwald. Weiter geht es über saftige Almwiesen, zuerst etwas steiler, dann über eine flache Ebene bis zur nächsten Stufe, wo man dann zum herrlichen Aussichtspunkt der Bockhartscharte gelangt. Wir queren mehrere Bäche und genießen den Blick in die Goldberge der Hohen Tauern.

 

Wenn man genau hinhört, kann man das Pfeifender Murmeltiere wahrnehmen.Nach einer ausgiebigen Gipfelrast und Genuss der Natur, steigen wir wieder zu den Durchgangsalmen ab, wo wir noch bei einer der Almen auf eine zünftige Jause zukehren. Nach erfolgtem Abstieg zum Parkplatz Lenzanger, einer wunderschönen Bergwandertour, wird wieder jeder sich selbst überlassen.

 

Einfache Tagestour,

mittlere Kondition notwendig.

Es besteht die Möglichkeit den Rauriser Urwald, den oberen Bockhartsee oder bei guter Kondition noch den Silberpfenning mitzunehmen.

Für eine sichere, informative Tourenführung sorgt Deine Bergwanderführerin Irene Fink.



Gehzeit:

 

Aufstieg 2,5 - 3 h

Abstieg  2 - 2,5 h

Höhenmeter:

 

Aufstieg 700 hm

Abstieg  700 hm

Strecke:

 

8 km

(hin und retour)

 

Personen:

 

Max. 8

Wetter:

 

Nur bei schönem Wetter möglich.